Für Kunden mit einem Panel1  Webhosting Server- oder WebHosting-Vertrag oder V Server Vertrag, Terminalserver

 

So können Sie eine „Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag“ (ADV) mit Panel1 Abschliessen wenn Sie die Vorraussetzungen hierzu erfüllen.

 

1. Laden Sie den Auftragsverarbeitungsvertrag herunter: AV im .pdf-Format

2. Drucken Sie den Vertrag aus, tragen Sie Ihre Kunden- und Vertragsdaten ein und unterschreiben Sie den Vertrag.

3. Senden Sie uns den Vertrag anschließend eingescannt per E-Mail oder FAX an: support@panel1.de oder per Fax: 07348 –96 70 605

 

Weitere Informationen zur Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung

 

Die Datenschutzvereinbarung ist nach §11 BDSG zu erstellen. So sind zum Beispiel Umfang, Art und Zweck der vorgesehenen Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von Daten, sowie die Art der Daten und der Kreis der Betroffenen in diesem Datenschutzvertrag zu bezeichnen.

Als Kunde von Panel1 UG  speichern Sie unter Umständen personenbezogene Daten auf den Servern von Panel1. In dem Moment, in dem Sie personenbezogene Daten Ihrer Kunden auf unseren speichern bzw. verarbeiten, sollten Sie dies rechtlich absichern.

Bei Panel1 UG (haftungsbeschränkt) hat der Schutz Ihrer Daten hohe Priorität.

 

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) mit uns zu schließen. Mit dieser Vereinbarung können Sie Ihren Kunden die Sicherheit der Daten auf den Servern von Panel1 UG (haftungsbeschränkt) rechtlich bestätigen.

Mit einer Vereinbarung zur „Auftragsdatenverarbeitung“ (ADV) gemäß §11 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bescheinigen wir Ihnen auf rechtlicher Basis nochmals explizit den sicheren und hoch-priorisierten Umgang mit Ihren Daten in den Rechenzentren von Panel1 UG haftungsbeschränkt.

 

Vorteile für Sie:

 

Explizite Bestätigung der rechtskonformen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz durchPanel1 UG haftungsbeschränkt für Sie.
Bestätigen Sie auch Ihren Kunden, dass die Daten auf den Servern der Panel1 UG haftungsbeschränkt sicher verarbeitet werden.

 

Voraussetzungen:

Die Auftragsdatenvereinbarung  können Sie mit uns nur abschließen, wenn Sie entweder einen Server-Vertrag (RDS Server, VPS-Server oder Dedicated Server v-Server oder Terminalserver ) oder einen WebHosting-Vertrag besitzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen